Dienstag, 17. April 2012

Daydream

Mit dem schlafen ist ja so ne Sache...
Jetzt im Sommer wo es so toll lange hell ist, oder auch im Zug oder Flieger fällt das schlafen oft schwer, obwohl man eigentlich todmüde ist. Da ich bald ziemlich oft sehr lange mit der Bahn fahren muss, Abfahrt gegen 4.10 Uhr!!!!!!!, habe ich mich mal nach Schlafmasken umgesehen. So habe ich daydream entdeckt.


"Nichts ist so wichtig wie ein gesunder Schlaf
Nur dort findet der Mensch ausreichend Erholung, Regeneration und sein inneres Gleichgewicht wieder. Doch nicht die Uhrzeit entscheidet über den Schlaf, sondern die Dunkelheit. Mit daydream machen Sie den Tag zur Nacht und lassen Stress, Hektik und Leistungsdruck weit hinter sich.
Doch warum im Schlaf auf gutes Aussehen verzichten? Die mit Swarovski Elements verzierten Kronen, der Ausflug ins asiatische Design oder einfach nur Flower-Power pur - jede daydream Schlafmaske ist gleichzeitig auch ein modischer Trend.
daydream Masken sind jedoch nicht nur optisch schön, sie werden auch zu Recht als die besten Schlafmasken der Welt bezeichnet. Denn daydream hat eine patentierte Technik entwickelt, um Schlafmasken vollständig lichtundurchlässig zu machen. Zudem kann man jede daydream Schlafmaske mit einem Coolpack kombinieren und so auch als Kühlmaske nutzen. Ideal für heiße Sommertage oder einfach nur, um seinen Augen etwas Gutes zu tun." (Quelle:daydream.ch)


Die Schlafmasken gibt es in verschiedenen Ausführungen und  Motiven. Ich habe diese wunderschöne Maske zum Testen bekommen. Ein herzliches Dankeschön an dieser Stelle.













Meine Schlafmaske ist ein einem wunderschönem, edel aussehendem weiß mit hellblau gehalten. Sie sieht wirklich super schick aus, obwohl ich ja normalerweise immer nur auf lila oder pink stehe, gefällt mir das Design sehr gut.

"Die blauen SkinCare-Schlafmasken sind eine gemeinsame Entwicklung von daydream und einer spanischen Firma. Mikrokapseln im Stoff geben beim Tragen kontinuierlich wertvolles Retinol und Ceramide an die Haut ab. Die Mikrokapseln werden bei Kontakt mit der warmen Haut aktiviert und geben diese hautpflegenden Substanzen mindestens 300 Anwendungen lang ab, d.h. circa ein Jahr lang, wenn man die Schlafmaske jede Nacht trägt. Ansonsten verlängert sich die Wirkung entsprechend." Quelle: daydream.ch)
Die Maske kann man übrigens auch bei 30° Grad waschen.



Testfazit:
Ich war ja schon skeptisch, weil ich mir nicht so recht vorstellen konnte, mit Maske zu schlafen.
Diese Bedenken waren aber zu Unrecht!
Die Schlafmaske ist super weich, kratzt nicht und hinterlässt keine unschönen Abdrücke im Gesicht. Durch die verstellbaren Bänder und die Rollen an der Nase sitzt sie fest und angenehm. So mache ich mir keine Sorgen mehr, wenn ich zu so komischen Uhrzeiten Zug fahren muss und komme ausgeschlafen und entspannt an.
Ihr solltet auch mal bei facebook vorbeischauen, hier gibt es alle Info´s rund um die Welt der Schlafmasken...

Maske von hinten
Maske mit passendem Kühlpad











1 Kommentar:

  1. Ich finde die Schlafmasken wirklich klasse und dadurch kann ich auch viel besser schlafen

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...