Donnerstag, 28. Juni 2012

Brandnooz Box Sommer

Überraschung!!!!
Ein Hermes- Zettel im Briefkasten? Was macht der da und um Himmelswillen was ist das? So bin ich im größten Regen zur lieben Nachbarin geeilt und habe mein Zettelchen gegen eine Brandnooz Box getauscht. Wie ich finde, ein guter Tausch :-)

Woher kommt sie nur? Ich habe keine bestellt, aber so ist die Freude umso größer und die Überraschung ist definitiv gelungen, liebes brandnooz Team.

Über die Idee der Brandnooz Box habe ich euch ja schon berichtet und auch über die allererste Box.
Mit der ersten war ich so gar nicht zufrieden. Aber wie ich heute feststellen konnte, hat sich einiges getan.
Aber hier erstmal der Inhalt der Box.





Ich bin sehr überrascht über die tolle Entwicklung der Box. Süß verpackt mit grünem Seidenpapier und Holzwolle, macht die brandnooz Box wirklich was her.
Der Warenwert ist jetzt echt super (über 16 Euro), obwohl die Box nur 10 Euro incl. Versand kostet. Und es sind jetzt auch gemischte Sachen drin: Getränke, Süßes, Salziges, Snacks und Brotaufstrich. Endlich, endlich nicht mehr so eintönig.
Aber vorallem sind NEUE Produkte drin. Zwar kenne ich wieder einige, aber habe selbst wenige gekostet.




Großes Kompliment an brandnooz-klasse, weiter so. Ich schaue mir mal noch ein paar Boxen an, wenn der Inhalt so toll bleibt, überlege ich ein Abo abzuschließen.
Tausend Dank für die super Überraschung!!!

Montag, 25. Juni 2012

HUSSEL

Die Confiserie Hussel feiert Geburtstag und ich feier mit! Zum zwei-jährigen Geburtstag wurde ich herzlich eingeladen und habe ein leckers Schoko-Paket erhalten. An dieser Stelle vielen Dank dafür.
Hussel kennt ihr bestimmt, oder?

"HUSSEL verwöhnt Confiserie-Liebhaber seit 1949 in über 240 Filialen und auch im Onlineshop. Das Angebot reicht von feinen Chocoladen, Pralinen, Trüffeln und Gebäck bis zu Fruchtgummis und einer großen Auswahl an aktuellen Präsentideen. Die erfolgreiche Soul Food-Linie mit ihren süßen "Seelentröstern", ist ebenso wie die aus nachhaltig angebauten Edelkakaobohnen hergestellten "Grand Cru-Chocoladen" von "lara", fast ausschließlich bei Hussel erhältlich."(Quelle:hussel.de & hussel facebook)

Es kam alles prima gekühlt an, das finde ich besonders wichtig bei diesen heissen Temperaturen. Gehalten hat sich der Paketinhalt trotzdem nicht lange, es war einfach zu lecker :-)




Im toll verpackten Paket war all das enthalten.




Das Präsent Schokoladen-Traum:

Eine ganz tolle, sehr hochwertige Geschenkidee. Zusammengestellt aus 4
Schokoladenspezialitäten:
150g Cappuccino-Sticks umhüllt von weißer Schokolade, eine 100g Tafel Schokolade Edelvollmilch und eine 100g Tafel Schokolade Edelvollmilch-Weiße sowie ein weißer Schokoladenriegel mit Bourbon-Vanille.
Das alles ist liebevoll in Geschenkpapier und "verschenkefertig" vorbereitet.

Probiert habe ich nun fast alles aus diesem Set und es schmeckt wirklich herrlich.













Soul Food, 7. Himmel:

"Wenn Schmetterlinge im Bauch kribbeln und es zart nach Ferien duftet, wenn man sich sorglos,
leicht und selig fühlt, die Welt umarmen möchte - das ist der 7. Himmel!
Ein so köstliches und kostbares Gefühl sollte mit einer leichten Leckerei angemessen gewürdigt werden. Voilá, hier ist es." (Quelle: hussel.de)
Beim 7. Himmel ist der Name wirklich Programm. Das Soul Food 7. Himmel besteht aus weißer Schokolade, Kokosflocken, Rice Flakes, Rice Crispies, Cornflakes und haben ein feines Vanille Aroma. Es erinnert etwas an Rafaello, aber es schmeckt noch viel besser. 
Der Kokos- und Vanillegeschmack sind eine wundervolle Kombination. Wirklich zum dahinschmelzen!!!







Testfazit:
Wohhw, ich bin mal wieder begeistert. Die tolle Qualität von Hussel kannte ich ja schon von früher, aber das es einen Online-Shop gibt weiß ich erst seit diesem Test!
Super, spare ich mir die 20 Kilometer Fahrt!
Die Lieferung ist klasse, geht richtig schnell und ist gut und auch liebevoll verpackt. Ja und schmeckten tut sowieso alles von Hussel :-)

Freitag, 22. Juni 2012

Juhhhhuuuuu.....

Wie ihr sicher gemerkt habt ist es hier die letzten Wochen sehr ruhig gewesen. Nun, das lag daran das ich einen fetten Trojaner auf dem PC hatte. Das nicht genug, ein Virus und noch so anderer Kram waren auch mit dabei. Wenn dann richtig!!

Oh man, ich hatte echt Panik. Alles weg? Bilder? Texte? Daten???

Gottseidank nicht, es konnte fast alles wieder hergestellt werden. 
Jetzt könnt ich ja direkt los bloggen, wenn ich mal nicht bis Montag noch im Urlaub wäre :-)
Spätestens Dienstag geht´s aber dann wieder los. Ich freue mich schon, auch wenn es etliches nachzuholen gilt.

Liebe Grüße aus dem "hohen Norden"... 

Sonntag, 10. Juni 2012

Mozzer´s Finest

Ganz überraschend erreichte mich letzte Woche diese tolle Flasche...



Es ist eine Backmischung in der Flasche von Mozzer´s Finest. 
"Mozzer‘s Finest steht für handgefertigte Feinkost und exquisite Accessoires rund ums Kochen und Genießen. Hergestellt werden die Produkte von Mozzer‘s Finest mit viel Leidenschaft im angesehenen NIDO Restaurant im Herzen Hamburgs.

Maurice Koop, Koch und Gesellschafter des NIDO Restaurants & Catering Hamburg, und Simone Becker, Geschäftsführerin von Mozzer‘s Finest, möchten mit ihrer Produktreihe eine einzigartige Welt aus raffinierten Gewürzen, exotischen Ölen, pikanten Saucen und außergewöhnlichen Salzen schaffen.

 Gerade Ihre Leidenschaft für das Kochen und Ihre Philosophie, Genießen als Kunst zu verstehen, haben sie auf die Idee zum Konzept für Mozzer‘s Finest – finest culinary art gebracht. Kochen ist für uns die perfekte Verbindung von Genuss und Kreativität. Mit der Erweiterung des Angebots durch ungewöhnliche Teller, ausgefallene Gläser und Accessoires wird die Welt der kulinarischen Gaumenfreuden perfekt abgerundet.
Bei Mozzer‘s Finest werden nur beste Lebensmittel und hochwertige Zutaten verwendet oder veredelt, künstliche Aromen oder Konservierungsmittel kann man hier nicht finden. Dafür bieten wir die Liebe zum Detail. Ob es die verführerisch duftende Mozzer’s Wok-Sauce oder die liebevoll in Milchflaschen geschichtete Backmischung ist, für jeden Geschmack ist etwas dabei. Auch besondere Wünsche werden hier erfüllt. So kann man sich eigene Kreationen für das heimische Menü zusammenstellen lassen und dazu wertvolle Tipps und Anregungen bei der Zubereitung erhalten. Den beiden Gründern von Mozzer‘s Finest liegt es am Herzen, nicht nur außergewöhnliche Delikatessen und Accessoires anzubieten, sondern Ihren Kunden auch mit Rat und Tat zur Seite zu stehen.
Mit dieser Liebe & Leidenschaft ist ein einzigartiges Konzept entstanden, das das Tor zu einem neuen kulinarischen Genuss öffnet." (Quelle: mozzersfinest.de)

Die Flasche schaut so toll aus, am liebsten würde ich sie gar nicht öffnen und backen. Ich finde es echt toll, die Lebensmittel so hochwertig zu verpacken. Der Appetit auf die Kokos-Ananas Kekse war aber dann doch größer, als gedacht. So wurde dich Flasche dann gebacken.

"Kokos-Keks mit Ananas
Fruchtig süß und herrlich knackig. So muss der neue Frühlings-/Sommerkeks schmecken. Lassen Sie sich verführen von derr luftigen Lockerheit unserer neusten Kreation..
Zutaten: Haferflocken Vollkorn, Weizenmehl, 16 % Kokosnuss-Chips, Rohrzucker, 12,5 % Ananas, Zucker, Vanillezucker, Backtriebmittel: Natriumhydrogencarbonat, Salz.

Sie benötigen: 90 g weiche Butter, 1 Ei (Größe L)

Zubereitung: Den Backofen auf 170°C vorheizen. Ei und Butter in einer Schüssel verrühren. Keksmischung unterrühren und so lange kneten, bis alles gut vermischt ist. Mit zwei Kaffeelöffeln walnussgroße Teigtropfen formen und auf ein Backblech legen. Sie können als Unterlage Backpapier verwenden. Bitte achten Sie darauf, zwischen den einzelnen Keksbergen ausreichend Platz zu lassen, da diese beim Backen aufgehen. Das Backblech auf die mittlere Schiene schieben und 14 Min. backen. Anschließend auf einem Gitterrost die fertigen Kekse auskühlen lassen." (Quelle:mozzerstfinest.de)



Testfazit:
Funktioniert alles genauso wie beschrieben. Ei und Butter dazu, kneten, backen-fertig und LECKER!!!!
Wohhw, wir sind wirklich begeistert. Vorallem die fruchtige Kombi mit Ananas und Kokos schmeckt richtig gut, endlich mal kein Schoko-Keks. Die Kekse waren super knusprig und zugleich auch total weich.
Sie haben wirklich alle begeistert! Ruck-Zuck war das gaze Blech leer gefuttert.

Einzig der Preis von 11 Euro pro Flasche ist schon echt happig. Aber vielleicht kommt ja mal noch eine etwas vergünstigte 3er Packung?!?!

Vielen Dank für den leckeren Test!




Mittwoch, 6. Juni 2012

Wiebold Confiserie 2.0

Letzte Woche habe ich ein ganz tolles Überraschungspäckchen von der Confiserie Wiebold erhalten.  Im September letzten Jahres durfte ich bereits über die leckeren Trüffelpralienen berichten, schaut mal rein.

Ich habe mich wirklich riesig gefreut, die Überraschung ist auch definitiv gelungen.
Als dann die farbenfrohen Ice Fruit Shakes zum Vorschein kamen konnte ich auch nicht wiederstehen..... Kalt war es ja draußen (leider), so wanderte gleich das erste Trüffeltöpfchen in meinen Mund.



Doch jetzt erst mal zu den drei Sorten der Ice Fruit Shakes.
Je Packung sind 10 Pralienen enthalten, eine wiegt 10 Gramm- somit also eine 100 Gramm Packung. Am besten schmecken die Pralinés leicht gekühlt, so erinnern sie auch wirklich an einen frischen Shake. Die Verpackung finde ich perfekt, sommerlich, bunt und frisch. Die ist wirklich bestens gelungen.

"Unsere fruchtigen Sommer Pralinés „Ice Fruit Shakes“ werden unter Verwendung von Fruchtzubereitungen hergestellt. Diese werden auf der Basis von Fruchtsaftkonzentraten produziert. Frische Früchte weisen einen sehr hohen Wassergehalt auf (z.B. Erdbeeren ca. 90%) und sind somit viel größer und schwerer als Fruchtsaftkonzentrate. Die enthaltenen Fruchtsaftkonzentrate in unseren Füllungen entsprechen immer einem höheren Anteil an frischen Früchten. "(Quelle:wiebold.de)

Erdbeer-Maracuja:
Mhhhhh, ein Traum. Die knackige weiße Schokolade und erst die fruchtige Füllung. Es schmeckt sehr nach Erdbeer, Maracuja kann ich nur wenig rausschmecken. Aber lecker ist es allemal.



Jucy Orange:
Die fruchtige Orangenfüllung zergeht auf der Zunge. Vorallem diese Sorte sollte sehr kalt probiert werden. Gerade das Orangenaroma finde ich sehr erfrischend.



Cool Lemon:
So schmeckt der Sommer! Meine Lieblingssorte! Leider waren nur 10 Stück in der Packung :-) Erinnert mich vom Geschmack etwas an Buttermilch-Zitrone. Ich liebe Cool Lemon.


Testfazit:
Herzlichen Dank an die Confiserie Wiebold für die gelungene Überraschung!
Ich brauche mehr, SOFORT!!!! :-)

Freitag, 1. Juni 2012

Pulmoll mit Stevia

Über die Testladies darf ich euch die neuen Pulmoll mit Stevia vorstellen. Diese werden von der Kalfany GmbH & co. KG veretrieben.
Stevevia kennt ihr sicher schon. Es ist eine Art Süßstoff, ohne Kalorien, ca. 300 mal Süßer als Zucker aber doch viel Gesünder als Süßstoff und Zucker.


Ich habe ein tolles Testpaket mit vielen verschiedenen Sorten erhalten.

1x Pulmoll Kirsch mit Stevia
1x Pulmoll Zitrone mit Stevia
1x Pulmoll Orange mit Stevia
1x Pulmoll Junior Husten Pirat Orange mit Stevia
1x Pulmoll Junior Hals Fee Himbeere, Echinacea mit Stevia







Ich finde es toll, das Pulmoll auf Stevia umstellt bzw. auf Stevia umgestellt hat. Denn Stevia hat viele Vorteile. Es enthält keine Kalorien und ist somit Zahnfreundlich. Ebenso ist es bei bei Zuckerunverträglichkeit bestens geeignet, da ja kein Zucker drin ist und auch keine künstlichen Süßstoffe.


Ich achte ja (meistens) darauf mich gesund zu ernähren und wenig Süßes zu essen. Klappt nicht immer :-) aber jetzt muss ich wenigstens bei den Hustenbonbons kein schlechtes Gewissen mehr haben....

Natürlich schmecken die Bonbons richtig lecker. Ich mag am liebsten Kirsch und Orange. Momentan bin ich gottseidank nicht krank, aber bei den nächsten Halsschmerzen kann ich viel Pulmoll lutschen, ohne Angst zu haben, dass ich zu viel Zucker zu mir nehme.
Übrigens liebe ich diese tollen, bunten Pulmoll Metalldosen :-) Ich habe fast jede Farbe, als Frau hat man ja genug Kleinkram der da rein passt :-)

Pulmoll gibt es ja auch bei facebook, hier findet ihr alle Neuigkeiten rund um den kleinen Drops :-)













Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...