Mittwoch, 12. September 2012

Greenland

Cremes, Bodylotion und Co. kann Frau ja nie genug haben. Wichtig ist mir vorallem, dass die Cremes gut verträglich sind. Durch Zufall bin ich so auf die Pflegeserie von Greenland aufmerksam geworden und möchte euch hier eigne Produkte vorstellen, die ich zum testen erhalten habe.



Alle Produkte von Greenland enthalten keine Parabene, sind  frei von künstlichen Farbstoffen und  wurden ohne Tierversuche hergestellt. Bestellen kann man ganz bequem im Online Shop. Der ist momentan in Englisch gestaltet, eigentlich aber auch selbsterklärend in folgende Kategorien unterteilt:

Pure & White
Balm & Butter
Milky
Fruit Emotions
Fruit Extracts
Sale Items


Testfazit:

Die Body Butter Papaya riecht sehr gut und hat eine tolle Konsistenz. Sie lässt sich sehr gut auftragen und zieht gut ein. Der Duft ist unglaublich lecker, natürlich und hält lange an ohne aufdringlich zu sein.
Zudem ist die Butter in einer schicken Metall Dose. Die Verpackung gefällt mir unglaublich gut und macht auch was her.
Zudem ist die Body Butter sehr ergiebig, so hält die kleine Dose auch recht lange. 


Weiterhin habe ich eine zweite tolle Body Butter erhalten. Auch diese riecht toll, pflegt und macht streicheltzarte Haut. Der Pump-Spender ist sehr praktisch, wobei er optisch nicht mit der Metalldose mithalten kann.
Zudem war auch noch ein Mango Lippenpflege Stift in meinem Paket. Auch hier ist der Duft unglaublich lecker und erinnert mich an Obstsalat. Schmecken tut er recht neutral, dafür hinterlässt er ein tolles Hautgefühl und die Lippen werden nicht so spröde. Gerade jetzt wo es wieder Nass und Kalt draußen wird ist das ja sehr wichtig. 














Die zahlreichen Proben habe ich an Freunde und Nachbarn verteilt, auch hier kam durchweg positive Resonanz. Schade eigentlich das ich bisher Greenland noch nicht kannte. Ab jetzt werde ich Augen und Ohren offen halten, denn ich finde die Produkte wirklich klasse!
Vielen Dank an das Team von Grennland für den tollen Test!

Greenland findet ihr übrigens auch bei Facebook. Schaut doch mal vorbei!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...