Montag, 10. Dezember 2012

LaVita

Vor einigen Wochen erreicht ich eine Email von LaVita. Den Absender habe ich noch nie gehört, ebenfalls ist mir das Produkt LaVita völlig unbekannt gewesen. Bisher! Denn ich habe freundlicherweise das LaVita Vitalstoffkonzentrat zum probieren erhalten. Das besonders spannende an diesem Test war, das ich weder das Unternehmen, noch das Produkt noch die Wirkungsweise kannte. Aber so macht es auch am meisten Spass. Schon einen Tag später fanden sich 2 Flaschen LaVita bei mir ein.


Doch erstmal zum Prdukt. Was ist LaVita? 
"Zahlreiche Obst- und Gemüsesorten, Kräuter, pflanzliche Öle, Stutenmilch und Aloe Vera – all diese natürlichen Zutaten sind in LaVita in idealer Weise vereint. Hinzu kommen alle wichtigen Vitamine, Mineralien und Spurenelemente, sowie Omega-3-Fettsäuren, Carnitin, Coenzym Q10 und eine breite Palette von Enzymen, Aminosäuren und sekundären Pflanzenstoffen.
Durch den komplexen Vitalstoff-Mix und vor allem durch die Tatsache, dass die Vitalstoffe nicht isoliert, sondern in ihrem natürlichen Umfeld anzutreffen sind, werden hohe synergetische Effekte erzielt. LaVita ist somit die optimale Nahrungsergänzung, um Ihre tägliche Vitalstoffversorgung zu gewährleisten.

Wichtig für alle Körperfunktionen
Diese Erkenntnis erklärt, warum LaVita mit dem natürlichen Vitalstoffmix aus 70 Lebensmitteln so wertvoll für den Stoffwechsel und damit auch für:
- das Immunsystem
- die Konzentration
- gesundes Abnehmen
- die Leistungsfähigkeit, Ausdauer und Fitness
- Haut, Haare, Nägel" (Quelle:lavita.de)

LaVita hat einen säuerlich-süßen Geschmack, ähnlich wie Multi-Vitamin Saft. Die Konsistenz ist sehr fest/Sirupartig, die Farbe ist dunkel Orange. (Farbe, Geschmack und Konsistenz können je nach Flasche unterschiedlich sein, da es sich ein reines Naturprodukt ist. Ohne Konservierungsstoffe, künstl. Farbstoffe, Aromen usw. Nach dem öffnen sollte die Flasche kühl gelagert werden.

undverdünnt


verdünnt mit ca. 150ml Wasser

LaVita hat allerdings einen sehr stolzen Preis von ca. 50€ je 500 ml. Das ist schon ziemlich abschreckend, auf den ersten Blick. Aber andersherum gerechnet, 1 Euro pro Tag- so klingt es schon gleich besser.
Vielleicht wäre es möglich im Shop eine Art Probierflasche mit 100ml anzubieten, denn ich denke viele Menschen würden erstmal probieren-ob es schmeckt, bevor so eine teure Flasche bestellt wird. Natürlich kommt es nicht nur auf den Geschmack an, sondern auch auf die Wirkung. Diese stellt sich natürlich nicht sofort ein, sondern es dauert eine Weile. Ich nehme LaVita jetzt 3 Wochen ein. 



Testfazit:
Ich bin sehr angenehm überrascht. zum einen schmeckt es erstaunlich gut, zum anderen fühle ich mich jetzt in der kalten Jahreszeit doch gut gerüstet was die Vitamin Zufuhr angeht. Ich finde den Geschmack pur eigentlich ganz lecker, und verdünne mittlerweile nur noch mit 30ml Wasser. 
Allerdings habe ich eine Verbesserung, was Haut und Haare betrifft noch nicht feststellen können. Dennoch hoffe ich, relativ gut durch den Winter zu kommen, ohne Erkältung und mit einem gestärkten Immunsystem.
Ein großes Dankeschön an das Team von LaVita, für den tollen Test!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...