Samstag, 26. Januar 2013

Gillette Venus & Olaz

Unverzichtbar im Bad ist definitiv ein guter Rasierer. Eine tolle Form soll erhaben, leicht in der Hand liegen und vorallem soll er gut rasieren. Bestenfalls dann auch noch in einer schicken Farbe.

Tja, einen perfekten Rasierer zu finden ist nicht so leicht. Mit Hilfe der Testladies habe ich hier vielleicht schon meinen neuen Liebling gefunden. Den Gillette Venus & Olaz.



Die mit Olaz-Inhaltsstoffen angereicherten Rasiergelkissen helfen, die Feuchtigkeit in der Haut zu halten.
Die 5 eng aneinander liegenden Venus Klingen sorgen für eine schonende und gründliche Rasur.
Der Rasierer liegt toll in der Hand und die Klingen sind wirklich super scharf. So soll es sein. Auch die Farbkombi gefällt mir sehr gut, eine schicke Mischung aus gold und weiß.


Ich bin sehr überrascht, denn die Rasur ist sehr gründlich und der Venus & Olaz hinterlässt ein sehr weiches Hautgefühl. Zudem ist auch der Duft super. Passenderweise wird neben dem Rasierer auch noch eine Duschaufbewahrung mitgeliefert, so hat das "Goldstück" immer seinen festen Platz im Badezimmer.
Erhältlich ist der Venus & Olaz für 12,99 Euro ab Februar 2013. Stolzer Preis- nicht gerade günstig, aber dafür liefert er ein perfektes Ergebnis ab.

Wollt ihr auch den tollen Venus & Olaz testen? Dann einfach hier entlang, denn momentan könnt ihr euch auf der Gillette Venus Facebookseite als Testerin bewerben. Also los, worauf wartet ihr noch.


Donnerstag, 17. Januar 2013

Tea & Style

Heute möchte ich euch einen kleinen aber feinen Online-Shop Tea & Style vorstellen. Hier gibt es liebevolle Geschenke, leckeren Tee und super tolle Tassen.

"Wir bieten Ihnen eine große Auswahl an Handgefertigten Geschenkartikeln der besonderen Art rund um den Tee. Natürlich können Sie den Tee auch in verschiedenen Abpackgrößen erwerben, sowie das entsprechende Zubehör." (Quelle:tea-and-style.de)
Ich habe einen Teestrauß zum testen erhalten. Darunter konnte ich mir erstmal nicht viel vorstellen, aber als ich ihn dann endlich in den Händen hielt, war ich begeistert.
Es ist eine tolle Mischung aus dekorativem Blumenstrauß und einem Geschenk für Genießer. Was gibt es tolleres an einem kalten Winterabend- als einen köstlichen, heißen Tee. 
Ich habe den Strauß "Liliana" erhalten. Er sieht echt toll aus. Desweiteren erkennt man, das der Strauß liebevoll per Handarbeit angefertigt wurde. 



"Eine Sisalmanschette in der Form einer Lilie trägt 5 verschieden Teesorten, welche Sie selber auswählen können.,einen Kandisstick und Blumen zur Dekoration.
Der Strauß wird frisch von uns, nach Ihren Angaben angefertigt, liebevoll dekoriert und in Geschenkfolie verpackt." (Quelle:tea-and-style.de)



Sehr gut gefällt mir, das bei der Bestellung von Teesträußen die Teesorten ausgewählt werden können. Also Früchtetee, Schwarzer Tee, Grüner Tee usw.
Somit ist der Strauß sehr individuell und nach eigenen Vorlieben zusammenstellbar.



Verpackt war mein Paket super gut und auch der Versand ging sehr schnell, nur 2 Tage. Es gibt keinen Mindestbestellwert. Bei Aufträgen unter 50,00 € Bestellwert fällt eine Versandkostenpauchale von  3,90 Euro an. Das finde ich fair. Bezahlen könnt ihr per PayPal oder Vorkasse- dann gibt es sogar noch 3 % Rabatt.

Testfazit:

Ich kann euch Tea & Style wirklich empfehlen. Wer leckeren Tee sucht oder mal keine Blumen schenken möchte ist hier genau richtig! Zudem sind auch die Teetassen einfach zum verlieben, die Teegläser "Afrika" haben ich ganz verzaubert. 
Die nächsten Anlässe kommen bestimmt- ich sage nur Valentinstag oder Muttertag.
Herzlichen Dank an dieser Stelle für die tolle Testmöglichkeit und den sehr netten Kontakt.
Alle News rund um Tea & Syle findet ihr auch auf facebook- vorbeischauen lohnt sich!


Dienstag, 8. Januar 2013

blogg dein buch -Überman-

Heute möchte ich euch mal wieder von einem tollen Buch berichten, besser gesagt einem Hörbuch. Und noch dazu- mein allererstes Hörbuch!
Über blogg dein Buch habe ich den Roman "Überman" von Tommy Jaud als Hörbuch erhalten.



Dieses Hörbuch ist im Argon Verlag erschienen und umfasst 5 CDs mit einer Gesamtlaufzeit von knapp 5 1/2 Stunden. Tommy Jaud liest bzw. spricht dieses Hörbuch selbst.
Schon allein das Cover des Buches lädt zum Schmunzeln ein. Witzig, bunt und irgendwie "bekloppt". Passt also perfekt zu den bisherigen Büchern.

Überman ist der dritte Roman von Tommy Jaud, der sich mit Simon Peters beschäftigt.
In Simons Leben geht so einiges drunter und drüber, er ist pleite und seine Freundin macht mit ihm Schluss. Nichts, aber auch gar nichts will gelingen- egal was Simon macht, ein Fettnäpfchen folgt dem nächsten.
Und dann auch noch die Sache mit dem Weltuntergang...


Ich muss zugeben, mich auf das hören einzulassen war anfangs schon schwierig. Aber nach ca. 20 Minuten war ich mit der Sprechweise des Autors vertraut und konnte mich auf die Geschichte einlassen. Es ist schon lustig, aber so richtig mitgerissen hat mich die Story leider nicht. Das Ende kommt sehr spontan, wichtige Details werde in wenigen Sätzen/Wörten abgefrühstückt. 

Im Vergleich zu Tommy Jaud´s bisherigen Werken fällt "Überman" meiner Meinung nach, ab. Irgendwie ist die Geschichte sehr verwirrend und oft etwas lasch. Im Vergleich zu "Millionär" oder "Hummeldumm" wirklich keine würdige Fortsetzung- meiner Meinung nach.

Ich bin mir nicht sicher ob es daran lag, dass ich es gehört und nicht gelesen habe. Deshalb bekommt "Überman" demnächst nochmal eine Chance als Buch. Vielleicht finde ich es dann witziger...

Als Hörbuch gibt es von mir nur 2,5 Sterne von möglichen 5 Sternen. 


Samstag, 5. Januar 2013

Top-Fotobuch.de

Habt ihr schon mal ein Fotobuch erstellt? Wenn ja, wie erging es euch denn so.
Ich habe bisher immer recht kleine Bücher zusammengestellt, meist mit nur 24 Seiten und in einem kleinen Format.
Doch nun habe ich mich mal an ein großes gewagt, Bilder habe ich ja genug :-)
Freundlicherweise durfte ich den Shop von Top-Fotobuch.de für euch ausprobieren und möchte euch hier mal meine Erfahrungen Schildern.

Die Software war recht schnell geladen und ich hatte den Dreh auch nach wenigen Versuchen raus.
Allerdings war schon der Fotoupload etwas umständlich, denn man kann nur ganze Ordner hochladen- keine einzelnen Bilder.
Zur Auswahl stehen einige Layouts, Formate, Masken usw. Gerade bei den Hintergründen hätte ich mir doch etwas mehr vorgestellt, denn es fehlen z.B. einfarbige. Aber es gibt ja die Möglichkeit eigene hochzuladen, also war auch das schnell gelöst.

Ich habe insgesamt über 50 Seiten gestaltet und bin entsetzt wie lange ich doch damit verbracht habe, bis alles so war wie ich wollte. Nun schnell noch online absenden, zahlen und fertig.
Bestätigungmail habe ich direkt erhalten und auch das Geld wurde sofort per Paypal abgebucht. Soweit-sogut...

Nachdem ich über eine Woche nix mehr gehört habe, habe ich mein angelegtes Kundenkonto geöffnet. Fotoupload nicht abgeschlossen??? Komisch, denn ich hatte keine Fehlermeldung und bezahlt war ja auch schon.
Zuguterletzt hatte mein PC wohl auch noch ein Softwareproblem, so durfte ich alles komplett neu machen. Was passiert ist weiß keiner so genau. Ziemlich genervt also der zweite Anlauf.
Irgendwann, nach einigen Stunden war es dann soweit und es war fertig. Übertragen hat es diesmal auch alles-Juhu! Mensch, war ich gespannt auf das Ergebnis.


Testfazit:
Und lange musste ich nicht warten. Geliefert wurde das Buch innerhalb von 4 Tagen und sehr gut verpackt.
Die Qualität der Bilder ist sehr gut und ausgesprochen brillant. Die Bindung des Buches, sowie der Einband sind bestens verarbeitet und das Buch macht echt was her, denn alle Seiten bestehen komplett aus Fotopapier.
Die Mühe hat sich definitiv gelohnt und mein Buch lädt direkt zum träumen ein. Bei Freunden und Verwandten ist das Buch ebenfalls super angekommen, alle waren wirklich begeistert wie toll es geworden ist und wie hochwertig die Bilder aussehen.













Qualitativ echt ein super Ergebnis, welches ich weiter empfehlen kann. Ich denke es wird auch nochmal einen zweiten Anlauf geben.
Was ich mir dann wünschen würde: eine bessere Email Kommunikation, also Fehlermeldungen, Lieferzeit, Versandmail, Sendungsnummer usw.

Danke an das Team von Top-Fotobuch.de für den Test, auch wenn er recht nervenaufreibend war...

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...