Montag, 25. Februar 2013

Magic Box

Neben Klamotten, Taschen und Schuhen liebe ich natürlich (wie fast jede Frau) auch Schmuck. Er rundet das Outfit perfekt ab oder gibt dem Kleid erst den gewissen Pfiff. Toller, individueller Schmuck ist meiner Meinung nach auch ein Statment und spiegelt ein bisschen die Persönlichkeit wieder! Ich möchte euch heute mal einen kleinen Shop bei DaWanda vorstellen, die Magic Box. Denn hier bekommt ihr süße kleine Accessoires, Ohrringe, Ketten, Armreifen, Ringe und vieles mehr, natürlich handgemacht.

Schon beim durchstöbern der Seite sieht man, wie viel Liebe in den einzelnen Artikeln steckt. Weiterhin laden tolle Produktfotos zum genaueren betrachten der Schmuckstücke ein.
Einige Schätzchen möchte ich euch hier kurz vorstellen. Ganz liebevoll, bunt und sorgfältig verpackt kam folgendes bei mir an.




Eine kleine, zarte Kette, mit grünem Herzanhänger. Sie schmiegt sich schön um den Hals und ist ein toller Blickfang, obwohl sie so dezent ist. Sobald ich die Rollkragenpulli´s nicht mehr brauche und die Tshirts wieder auspacken kann, werde ich sie oft tragen.

Weiterhin war ein sehr individuelles Lesezeichen dabei. Es ist sehr schwer, aber nicht zu dick. Durch den "Schwanz" aus Perlen ist es immer gut zu finden und zeigt die entsprechende Seite an.
Mist, ich habe mir erst einen Kindle zugelegt, aber das ein oder andere Buch brauche ich wirklich als Buch. Ich habe es erstmal in meine Karen Rose Sammlung gepackt, denn die lese ich noch als "echtes" Buch.













Weiterhin habe ich mir ganz tolle Ohrringe ausgesucht. Ich finde die allesamt so zuckersüß. Vorallem die blau/weißen haben es mir angetan. Unser Umzug nach Bayern rückt näher, ich weiß jetzt schon das ich sie zu Wiesn mit meinem Dirndl tragen muss. Aber auch zwischendrin runden sie doch das ein oder andere Outfit hab. Gerade trage ich die rosé farbenen, einfach nur schick, verspielt und süß.


Hier möchte ich euch noch ein besonderes Schätzchen vorstellen, eine Kettenuhr. Klasse Idee, wie ich finde und ein sehr geschmackvolles Teil. Ausserdem mal was, was nicht jeder hat. Und zu den Rosa Ohrringen passt die auch noch perfekt. Hier fällt mir der Retro-Look positiv auf. Lustigerweise habe ich ein Strickkleid mit Uhren Print drauf. Werde ich morgen wohl direkt in der Kombi tragen.



Testfazit:
Ein wirklich toller, kleiner Shop in dem es immer wieder was neues zu entdecken gibt. Ganz besonders gut gefällt mir, dass die Möglichkeit besteht, ein Schmuckstück zu individualisieren. Lieber eine rote Kugel oder eine Blaue, oder doch goldfarbene Metallanhänger? Vieles kann Sunnala für euch möglich machen. Und auch der Preis stimmt. Die Ohrringe kosten im Schnitt ca. 5 Euro, wirklich ein guter und fairer Preis. Dazu kommen die Versandkosten von 1,53 Euro, bei mehreren Artikeln kommen nur 0,10 Euro pro Stück dazu. Bezahlen könnt ihr per Vorkasse, bequem per PayPal oder auch mit einem DaWanda Gutschein.



Ich kann nur aus eigener Erfahrung von einem echten Blitzversand beichten, nach nur 2 Tagen waren meine Schätzchen bei mir, bestens verpackt.
Ich möchte euch Sunnala´s Magic Box sehr gerne weiterempfehlen, denn hier stimmt Preis und Qualität. Und einzigartig sind die Schmucksücke auch noch.

Dienstag, 19. Februar 2013

MUTISUN - Individuelle Sonnenpflege

Auch im Winter ist ein guter Sonnenschutz sehr wichtig. Denn gerade bei den kälteren Temperaturen verschätzt man sich und schon hat man einen leichten Sonnenbrand. Ich denke da gerade an meine Freundin, die nach einem Tag Ski fahren mit total verbrannten Gesicht zurück kam.

Passend zu dem Sonnenbrand habe ich ein tolles Produkt erhalten, welches ich euch hier genauer vorstellen möchte. Es handelt sich dabei um eine Sonnencreme aus dem Hause MUTISUN.


MUTISUN ist die weltweit erste Marke die es ermöglicht eine Sonnenpflege auf die persönlichen Bedürfnisse der jeweiligen Haut abzustimmen Neben der Basic Linie kann die Sonnencreme auch individuell  auf die persönlichen Bedürfnisse des Kunden abgestimmt werden.

"Über die speziell hierfür entwickelte Sonnentyp-Analyse kann der Kunde die Bedürfnisse seiner Haut ermitteln. Hierbei sind unter anderem Faktoren wie das Reiseziel, die täglichen Sonnenstunden oder der eigene Hauttyp ausschlaggebend." (Quelle:mutisun.com)

Das finde ich wirklich eine super Sache, denn wenn ich einen Skiurlaub plane hat meine Haut durchaus andere Bedürfnisse wie beim Badeurlaub im Süden. Somit habe ich immer ein passendes Pflegeprodukt zur Hand.
Die MUTISUN Basics gibt es als Sensitiv oder Anti Age Variante. Zudem ist noch der Lichtschutzfaktor wählbar, hier stehen LSF 10,20, 30 und 50 zur Wahl. Weiterhin gibt es noch eine After Sun Lotion als Sensitive oder Anti Age Variante. Alles in allem also eine komplette Pflegelinie, und das Hautverträglich.


"MUTISUN setzt auf eine besondere Hautverträglichkeit. Die dermatologisch getesteten Gel-Formulierungen verzichten auf allergieauslösende Inhaltsstoffe wie Parabene, Emulgatoren oder Parfüm und bieten so eine hervorragende Verträglichkeit - auch bei empfindlicher Haut. Somit ist MUTISUN auch für Allergiker besonders zu empfehlen." (Quelle:mutisun.com)


Testfazit:
Ich habe mich für ein Produkt aus der Basic Linie entschieden, das Sensitiv Gel LSF 30. Enthalten sind 150ml zum Preis von 14,95 Euro. Nicht ganz günstig, aber dafür passend für meinen Hauttyp und einfach toll in der Anwendung.


Die Sonnencreme ist ehr ein Gel und zieht super schnell ein. Sie lässt sich sehr einfach verteilen und ist sehr ergiebig. Der praktische Pumpspender ermöglicht eine leicht Dosierung. Die Sensitiv LSF 30 ist ohne Parfüm, Konservierungsstoffe und ohne Emulgatoren, hat trotz allem aber einen sehr dezenten und angenehmen Duft. Somit bietet sie der sonnengestressten Haut den besten UV Schutz und versorgt diese gleichzeitig mit Feuchtigkeit. Zudem ist das MUTISUN Sensitiv Gel auch noch wasserfest- was will man mehr.

Ich bin wirklich begeistert von diesem Produkt und kann es euch weiterempfehlen. Kein Vergleich zu den Sonnencreme´s aus der Drogerie. Vielen Dank an dieser Stelle für die tolle Testmöglichkeit.

Dienstag, 12. Februar 2013

Deinhard

Heute möchte ich euch vom Deinhard Sekt und Wein berichten.
Passend zum Valentinstag und zu meinem Geburtstag habe ich ein tolles Überraschungspaket von der Sektkellerei bekommen. Herzlichen Dank an dieser Stelle für den netten Email Kontakt und das sehr liebevolle Paket.
Enthalten war eine Flasche Deinhard lila, eine Flasche Deinhard Rosé de Blanc et Noir und ein wahnsinnig toller Sektkühler. Hier könnt ihr den Paketinhalt bestaunen.


"Lassen Sie sich von Deinhard Lila zu einem Sektgenuss verführen, der höchsten Ansprüchen genügt oder vertrauen Sie der klassischen Qualität des Deinhard Cabinet mit seiner über 120jährigen Tradition. Dagegen können Sie mit Deinhard Medium Dry und Deinhard Rosé de Blanc et Noir erfrischend unkonventionelle Sektmomente entdecken. Und auch das richtige Glas Wein halten wir für Sie bereit."(Quelle:deinhard.de)


Wir trinken nicht so oft Sekt, aber zu besonderen Anlässen wie Geburtstag, Abschluss, Silvester usw. darf es schonmal ein gutes Tröpfchen Prickelwasser sein. Passenderweise hatte ich diese Woche Geburtstag und somit konnten wir den Deinhard gleich testen. Leider hatte ich nicht genug Eis um die Sektwanne zu füllen. Aber das wird demnächst nachgeholt.


Deinhard Rosé de Blanc et Noir:
"DER SPONTANE
Als besonders harmonische Komposition ausgewählter Weine ist Deinhard Rosé de Blanc et Noir ein unkomplizierter Begleiter für jeden Anlass. Einfach nur einschenken, entspannen und genießen."(Quelle:deinhard.de)

Der Rosé stammt aus dem Weingebieten rum um die Mosel und ist halbtrocken. Genau richtig für mich, nicht zu süß und trotzdem geschmackvoll. Zudem ist er wirklich sehr süffig und erfrischend. Ich kann mir den Rosé eisgekühlt mit frischen Erdbeeren super vorstellen- genau die richtige Erfrischung an warmen Sommertagen (die hoffentlich ganz bald kommen).



Deinhard Lila:
"DIE KÖNIGSKLASSE FÜR KENNER
Voller Temperament und doch harmonisch, Deinhard Lila Trocken. Das Top-Model der Markenfamilie mit der prägnanten Schärpe und dem unnachahmlichen Geschmack erfüllt die höchsten Ansprüche und krönt jeden Moment."(Quelle:deinhard.de)

Dieser Sekt steckt voller Temperament und ist der Premium Sekt im gesamten Deinhard Sortiment. Er schmeckt sehr würzig und ist zudem trocken. Zudem ist der Lila sehr feinperlig und prickelt schön. Sehr guter Geschmack- aber ich bin ehr die Süße :)


Testfazit:
Das Deinhard Stammhaus befindet sich in Koblenz. Hier gibt es neben dem historischem Kellermusem noch einen tollen Einblick in die Geschichte des Unternehmens. Weitherhin bietet das daszugehörige Restaurant "Deinhard´s" leckere Speisen an. Da wir ab und an in Koblenz sind, werdem wir dem Restaurant bestimmt einen Besuch abstatten.

Der Sekt war einfach super lecker. Beide Sorten sind sehr Geschmacksintensiv und prickeln im wahrsten Sinne des Wortes. Der Deinhard Lila war mir persönlich zu trocken, hingegen der Rosé genau richtig. Aber die Geschmäcker sind unterschiedlich und die Kellerei Deinhard bietet neben vielen Sorten Sekt und auch Wein an. Wer also einen besonderen Sekt/Wein sucht, dem kann ich Deinhard wirklich empfehlen.
Aber bitte dran denken, erst ab 18 Jahren!!!

Samstag, 9. Februar 2013

blogg dein buch -Eisbach-

Über blogg dein Buch durfte ich das eBook "Eisbach" lesen. Die Autorin Nadine Petersen hat in den 363 Seiten einen spannenden, aufregenden Kriminalroman geschaffen, der sich leicht und flüssig liest. Und spannend ist es noch dazu. Erschienen ist "Eisbach" im dotbooks Verlag.



"Niemand schöpfte Verdacht. Und niemand vermisste sie. Er hatte dafür gesorgt, dass sie nicht m
ehr auftauchen würde. Nie mehr. Eine eiskalte Nacht in München. Ein Mann hört Hilferufe im Englischen Garten und verständigt die Polizei. Nur wenige Stunden später geht eine Anzeige bei der Münchener Polizei ein – eine attraktive, junge Frau wird vermisst. Kurz darauf wird ihre Leiche geborgen. Die Obduktion ergibt: Die junge Frau wurde vergewaltigt und lebendig in der Nähe des Eisbachs begraben. Ein Verdächtiger ist schnell gefunden. Doch Kommissarin Linda Lange ist von seiner Unschuld überzeugt und ermittelt in eine andere Richtung. Was sie schließlich herausfindet, übertrifft ihre schlimmsten Vermutungen. Und als sie der Wahrheit immer näher kommt, gerät sie selbst ins Visier des Täters …Ein Blick in die Abgründe der menschlichen Seele – mitten im idyllischen München." (Quelle:dotbooks.de)

Schon diese wenigen Worte haben mich sehr neugierig gemacht und so habe ich das Buch in nur 3 Tagen gelesen. Es war super spannend, von Anfang an. Die Geschichte ist bestens durchdacht und vorallem die Rolle der Kommissarin Linda ist sehr überzeugend. "Eisbach" hat mich wirklich gefesselt und in seinen Bann gezogen, genauso muss ein Krimi sein. Die letzten 35 Seiten waren so packend, dass ich das Buch nicht mal aus der Hand legen konnte. Hier bekommt der Fall noch eine entscheidende und unerwartete Wendung, aber mehr wird nicht verraten.
Ich wünsche mir, das von Nadine Petersen noch viele, weitere Bücher folgen. Denn diese werde ich mir sofort bestellen. Ich kann euch "Eisbach" wirklich empfehlen, wer einen spannenden Krimi lesen will hat mit "Eisbach" eine gute Wahl getroffen.

Ich vergebe 5 von 5 Sternen an den Roman von Nadine Petersen und freue mich darauf, hoffentlich bald mehr aus Ihrer Feder zu lesen. Bestellen könnt ihr "Eisbach" übrigens hier


Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...